Philosophie

Professionelles Selbstverständnis

„Sie können alles im Leben bekommen, was Sie sich wünschen – wenn Sie nur intensiv genug Anderen helfen, das zu bekommen, was sie sich wünschen !“ (Zig Ziglar)

Dieses Zitat des amerikanischen Persönlichkeitstrainers Zig Ziglar steht wie ein Dach über meiner Philosophie. Jeder Mensch, kann im Leben erreichen, was er will, wenn er nur intensiv und aufrichtig auch den Anderen hilft, das zu bekommen, was sie erreichen wollen. In diesem Sinn ist es mein wichtigstes Anliegen, in meinen Vorträgen den Zuhörern einen sofort greifbaren Nutzen bieten. Es geht mir nicht nur darum, Ideen und Impulse zu geben, sondern meine Zuhörer zum Handeln zu bewegen, – denn nur konsequentes Handeln führt zur Veränderung!

„Der Geist des Menschen ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entfacht werden will.“ – Plutarch

Gelingt es, im menschlichen Geist das Feuer der Begeisterung zu entfachen, wird der Mensch zum Handeln motiviert. Daher ist echte Begeisterung meiner Zuhörer ein wichtiges Ziel bei jedem meiner Vorträge. Denn nur wer von den Inhalten begeistert ist, beginnt auch selber zu Handeln!

„Alle erfolgreichen Konzepte haben eins gemeinsam – sie sind EINFACH !“ – André Gerhard

Einfachheit ist das zentrale Motiv aller Techniken und Werkzeuge, die ich mit meinen Vorträgen vermittle. Komplizierte Methoden setzen die Menschen nicht um, da die Anwendung den meisten zu mühsam ist.

 

Dabei orientiere ich mich an den folgenden drei Grundwerten:

Professionalität
Auf meine Zusagen und die Qualität meiner Leistungen können Sie sich jederzeit und uneingeschränkt verlassen.

Wertschätzung
Mit Ihnen als Kunden, Lieferanten oder Partner pflege ich einen wertschätzenden Umgang.

Humor …
… verbunden mit dem Spaß am Lernen, führt Sie zu nachhaltigem Erfolg und bringt Sie zum Handeln!

 

Kernaussagen

  • Präsentieren macht Spaß, sobald wir unsere Zuhörer begeistern und faszinieren
  • Die Entwicklung eines starken und positiven Selbstbildes führt zur Selbstmotivation und zu besseren Leistungen
  • Trainingsinhalte verankern sich durch „merk-würdige“ Bilder und Geschichten, so dass sie in entscheidenden
    Situationen immer zuverlässig abrufbar sind

 

Das ist mir wichtig

  • Motivierender und wertschätzender Umgang mit Anderen
  • Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und anschaulich erklären zu können
  • Einfühlsam und begeisterungsfähig zu sein

 

Persönliches

  •  Neben beruflichem Engagement lege ich großen Wert auf ein harmonisches und inspirierendes Privatleben
  • Als begeisterter Schachspieler interessiere ich mich für Strategie, auch außerhalb des Schachs
  • Erholung und Entspannung finde ich beim Joggen, Fahrradfahren, Bergwandern oder im Winter beim Skilanglauf